Messschieber.org

Funktionen, Anwendungen, Lösungen

Innenmessschieber mit langen Messschnäbeln für die Ermittlung von Bohrungsdurchmessern

Innenmessschieber für Buhrungen und Nuten

Die Anwendung diese Messschieber ist das Vermessen von tiefen Bohrungen und Innennuten. Damit auch sehr schmale Nuten gemessen werden können, sind die Messschenkel scheidenfömig geschliffen.

Messschieber mit solch langen Messschnäbeln sind nicht in DIN 862 erfasst, da es durch die Hebelverhältnisse am Messschnabel leicht zu Kippfehlern kommen kann. Von großer Bedeutung ist die exakte Fertigung der Schiene und des Schiebers um das Spiel der Passung zu minimieren. Aus diesem Grunde geben die Hersteller die garantierte Messgenauigkeit des Messschiebers in einer Werksnorm an.

Unabhängig von der Qualität des Messschiebers selbst, hängt die erreichbare Messgenauigkeit maßgeblich von Anwender selbst ab. Er muss bei Messschiebern mit langen Messschenkeln besonders darauf achten die Messkraft zu minimieren

Innenmessschieber Einkaufstip


Messschieber mit langen schmalen Messschenkeln für die Innenmessung